Nachlese – 1. Mai – Genusstour Donnersberg

Ihr seid herzlich zu einer „Erster-Mai-Tour“ am althergebrachten Beinhartrevier Donnersberg eingeladen.

Geboten werden feine Trails, die wir aber – wie es sich nach einer durchtanzten Nacht gehört – locker und ohne jegliche Hektik abfahren werden. Die Trails bewegen sich auf S1 – S2 Niveau, haben auch Schlüsselstellen (Kehren, Absätze), die man aber auch jederzeit tragender- / schiebenderweise überwinden kann. Wir nehmen uns gerne auch Zeit zum Üben.

Die Streckendaten belaufen sich auf:

ca. 20 km

rund 800 hm

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Parkplatz an der Bergbauerlebniswelt „Imsbach“ – Beschildrung „Weiße Grube“.

https://goo.gl/maps/QmmQyqKh4Az

Bitte nehmt auch ein Becherchen für unterwegs mit.

Alle, die Spaß an Naturtrails haben, sind herzlich willkommen, Gäste fahren auf eigene Verantwortung. Bitte per Kommentar unter dem Artikel anmelden.

Wir freuen uns auf euch! Eure Gardinen

Juli und Ariane

12 Antworten

  1. Ripman sagt:

    Moin,

    vielen Dank an unsere „Gardinen“ für diese sehr schöne Runde im südwestlichen Bereich des Donnersbergs. Klasse Wegführung bei besten Bedingungen, das dürft Ihr gerne wieder anbieten.

    CU

    Jürgen

  2. jfqd sagt:

    Muss leider wg. Krankheit absagen. Euch einen wunderbaren 1. Mai! Gruß, Stefan

  3. Gerd sagt:

    Fährt jemand über Wiesbaden und könnte mich eventuell mitnehmen?

  4. Rolf sagt:

    Ich bin leider wieder raus. Sorry.

  5. Rolf sagt:

    Ich komme auch mit
    Gruß,
    Rolf

  6. Fliege_67 sagt:

    Dabei

    Gruß

    Holger

  7. Erika sagt:

    Da bin ich noch im Urlaub. Sonst wäre ich gerne dabei gewesen.
    LG
    Erika

  8. Volker sagt:

    Bin auch dabei 🙂
    LG
    Volker

  9. jfqd sagt:

    Bei moderatem Tempo komme ich auch mit 🙂

    Grüße, Stefan

  10. Uschi sagt:

    Hallo Mädels,
    also da komm ich doch glatt mit 🙂
    LG
    Uschi

  11. Adra sagt:

    Au fein, schön dass du dabei bist. Das mit dem Tempo kriegen wir hin.

  12. Ripman sagt:

    Ich wäre dabei, wenn es bergauf nicht gar so flott geht, gell Ariane 😉

    Spaß beiseite, ich komme mit.

    CU

    Jürgen

Schreibe einen Kommentar