Gäsbock 20 – Wääschd noch? (Weißt Du noch, damals?)

2019 ist noch nicht ganz vorbei, doch ein Ereignis in 2020 wirft schon wieder seine Schatten voraus. Der Gäsbock-Marathon wiederholt sich im kommenden Jahr zum 20. Mal und passend dazu haben sich die Organisatoren der beliebten Veranstaltung eine kleine Zeitreise ausgedacht. Es wird sicher spannend, zu sehen, was sich die Biker rund um Hermann Daniel hier vorstellen.

Teilnehmer Gäsbock-Marathon 2019

Und gleich vorweg die gute Nachricht: Einige von Euch dürfen die Gäsbock-Biker auf dieser Reise im und durch den Pfälzerwald begleiten. Einzig wichtige Vorausetzung für eine Teilnahme ist Schnelligkeit, denn die Startplätze sind begehrt und rar zugleich. 12 beinharte Biker und meine Kleinigkeit dürfen 2020 mitfahren.

Was wird geboten?

Neben „Uffbasse“, Dampfnudeln, Nutellabrot und Saumagen vom Grill, wartet auch der berüchtigte Drecksanstieg Richtung Kaisergarten wieder auf uns Mountainbiker. Daneben allerdings auch allerlei Trailgeschlängel.

Für die, die noch nie beim Gäsbock-Marathon dabei waren:

  • es gibt eine kurze und eine lange Strecke (ca. 50km, ca. 70 km) Höhenmeter ca.1200 bzw. ca. 1800
  • es gibt keine Zeitnahme
  • es gibt zwei bzw. 3 „normale“ Verpflegungsstellen sowie 2 Sonder-VPs und unterwegs irgendwo auch noch eine Espresso-Ausgabestelle
  • es ist keine wirkliche Rennveranstaltung, eher so was wie Biken mit und unter Freunden
  • der Streckenverlauf enthält einen relativ hohen Trailanteil (bergauf und bergab)

Die Teilnahme kostet 40€ und beinhaltet ein Finisher-Präsent. Falls Ihr aus irgendeinem Grund absagen müsst, gibt es keine Rückzahlung Eures Geldes. Es fließt auf jeden Fall mit in eines der sozialen Projekte in und um Lambrecht, die von dem Gäsböcken unterstützt werden.

Weitere Infos reiche ich nach, sobald es Neuigkeiten gibt.

Vorab: Start ist am Samstag den 9. Mai 2020 in Lambrecht/Pfalz. Die Anmeldung erfolgt normalerweise online (am 20.02.2020 ab 20.20Uhr), für uns wird eine Ausnahme gemacht, ich reiche die Beinharten Starter zu Hermann durch und schwupps, seid Ihr so gut wie dabei. Es zählt natürlich erst, wenn Ihr möglichst flott Euer Startgeld auf das Konto der Gäsböcke überweist (bitte keinesfalls an mich überweisen). Die Kontonummer dazu erfahrt Ihr rechtzeitig.

Was habt Ihr zu tun, wenn Ihr teilnehmen möchtet?

  1. Schnellsein, denn einige Startplätze sind schon vergeben 😉
  2. Den Teilnahmebeitrag an den Veranstalter überweisen, wenn von mir an dieser Stelle das „GO“ kommt (bitte nicht an mich überweisen).
  3. Am Veranstaltungstag mit einem topgepflegten Mountainbike (Fully oder Hardtail nach Belieben, mit oder ohne Schaltung auch) an den Start gehen, es besteht absolute Helmpflicht 😉Was die Teilnahme mit E-MTB anbelangt kann ich keine Aussage treffen, bei Bedarf frage ich aber gerne nach.
  4. Am Veranstaltungstag gute Laune mitbringen.

Bitte postet Eure Teilnahmeabsicht unten als Kommentar, ebenso wenn Ihr weitere Fragen zum Thema habt. Ansonsten hat der Verein erstmals für alle Teilnehmer eine Überraschung in petto, die aber erst zu einem späteren Zeitpunkt verraten wird.

Ach ja, das Ganze gilt natürlich exklusiv nur für Mitglieder des MTB-Club Beinhart. Ist ja logisch, oder?

Alla, haut rein!

Die Startliste

  1. Stefan

2. Ariane

3. Waldi

4. Eddi

5. Clemens

6. Thomas M.

7. Volker

8. Uschi

9. Chris

10. Gerd

11. Frank Pf.

12. Jürgen R.

Sodele, Liste vorerst gefüllt. Bei Bedarf kann eine Warteliste eröffnet werden. 🙂

12 Antworten

  1. Ripman sagt:

    Moin Leute,

    Ihr habt Mail.

    CU

    Jürgen

  2. hillfreak sagt:

    Hallo Jürgen,
    bin auch gerne dabei.
    Freue mich, wenn es dieses Jahr klsppt!
    LG Frank

  3. Stoeckchensammler sagt:

    Ich mach hier auch mal mit 🙂
    Grüße Chris

  4. Uschi sagt:

    Auch dabei und diesmal über alle Hügel -;)

  5. Volker sagt:

    Na, da bin ich wieder gerne dabei. 🙂

    Gruß Volker

  6. Thommi sagt:

    Ich bin auch gerne mit dabei

    Gruß

    Thomas

  7. NoTraining sagt:

    Anmeld! Es war eine Super-Gaudi dieses Jahr – Gruß NoTraining

  8. eddi sagt:

    Diesmal wird’s was. Bin dabei.
    Grüße
    Eddi

  9. Ripman sagt:

    Geht ja schon gut los 🙂

  10. Adra sagt:

    Alla hopp, da simmer dabei und Waldi auch!

  11. jfqd sagt:

    Ich will gerne mit Euch fahren 🙂
    Gruß, Stefan

Schreibe einen Kommentar